Social Medias Hasselbach IT auf Facebook Hasselbach IT auf twitter Hasselbach IT auf XING Hasselbach IT auf Blogspot

Daten verschlüsseln

So verschlüsseln Sie einen Ordner mit Truecrypt Truecrypt:

Truecrypt verschlüsselt keine bestehenden Ordner, sondern erstellt neue Ordner, in die Sie Ihre Dateien verschieben.
So erstellen Sie einen verschlüsselten Container für Ihre Dateien - in einfachen und schnellen Schritten.

Opens external link in new windowTruecrypt

TrueCRYPTTrueCRYPT Volumen erstellen

Die Truecrypt-Ordner verhalten sich wie normale Windows-Ordner und lassen sich auch verschieben und löschen.

  1. Mit der Schaltfläche "Create Volume" (Volume erstellen) und anschließend "Create an encrypted file container” (Einen verschlüsselten Datei-Container erstellen) erstellen Sie einen verschlüsselten Truecrypt-Container.
  2. Wählen Sie im nächsten Schritt “Standard Truecrypt volume” (Standard TrueCrypt-Volume)
  3. Mit „Select File…“ (Datei...) suchen Sie sich einen Pfad aus, in dem Sie eine neue Datei erstellen. Tippen Sie beispielsweise "Safe“ in die Dateiname-Zeile ein und klicken Sie auf "Speichern“.
  4. Verschlüsseln Sie den neuen Truecrypt-Ordner; nach dem Klick auf "Next“ (Weiter) wählen Sie die Verschlüsselungsart. Wir empfehlen AES und SHA-512.
  5. Im folgenden Fenster geben Sie die gewünschte Größe Ihres Truecrypt-Containers an. Für ein paar Dokumente reichen 50 MB, für Bilder und Videos sollten es ein paar GB sein.
  6. Für das Passwort empfehlen wir Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden. Zu den häufigsten Passwort-Fehlern zählen zu kurze und zu simple Passwörter.
  7. Indem Sie die Maus einige Zeit hin- und herbewegen, verbessern Sie im nächsten Schritt den Schlüssel. Klicken Sie anschließend auf "Format“ (Formatieren)und danach auf "Exit“ (Beenden).

 

So öffnen und schließen Sie den Daten-Safe

  1. Sie öffnen den Container, indem Sie Truecrypt starten, einen Buchstaben im oberen Feld wählen und die Datei über "Select File…“ (Datei...) auswählen. Etwas einfacher geht’s mit Drag-and-Drop. Ziehen Sie den Container ins Truecrypt-Fenster. Anschließend klicken Sie auf "Mount“ (Einbinden) und geben das Passwort ein.
  2. Ein Doppelklick auf die Laufwerks-Zeile öffnet den Ordner. Im geöffneten Ordner arbeiten Sie wie gewohnt mit Ihren Dateien, wenn Sie fertig sind, schließen Sie das Container-Fenster und klicken in Truecrypt auf "Dismount“ (Trennen).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserer Anleitung um einen redaktionellen Service handelt. Wir haben sie nach bestem Wissen erstellt, übernehmen aber keinerlei Gewähr für die Anleitung und das Endprodukt. Die Einrichtung erfolgt auf eigenes Risiko, wir übernehmen keine Haftung.